RSS

Ausstellung

Den Auftakt des Ausstellungsjahres 2020 bildet mit „Ludwig Knaus — Homecoming“ die erstmalige Rückkehr seines populären Gemäldes „Goldene Hochzeit“ aus den USA nach Wiesbaden Mehr anzeigen

Kunst

1202Landesmuseum.jpg

© Dipl.-Des. Irene Bell, Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie der Johannes Gutenberg- Universität Mainz

Kunst

Der Titel „Liebesgrüße aus Havanna“ verweist auf den James-Bond-Klassiker, der kurz nach der  Kuba-Krise im Kalten Krieg gedreht wurde. Bis heute bezieht sich die kubanische Kunst auf die besondere Geschichte und Realität des Landes. Mehr anzeigen

Kunst

Das Alter: ein ambivalentes, trauriges, angstbesetztes, schönes und ein Tabu-Thema. In einer immer älter werdenden Gesellschaft macht es Sinn, sich mit dem Alter auseinanderzusetzen. Mehr anzeigen

Kunst

Unter dem Titel „Koexistenz“ zeigt der Kunstverein Arbeiten von Eunu Lee und Naehoon Huh. Zu sehen sind Skulptur, Zeichnung, Video, Fotografie, Objektkunst und Installation. Mehr anzeigen

Kunst

Die Ausstellung „Abschaffung der Todesstrafe“ zeigt 50 Arbeiten, darunter solche von zwei Schülerinnen der Internatsschule Schloss Hansenberg in Geisenheim, die mit dem 1. Publikumspreis ausgezeichnet wurden. Mehr anzeigen

Kunst

Soil Affinities

Ouidade SOUSSI CHIADMI

Dabei sind Pflanzen die erzählenden Protagonisten. Für „Conversing with Leaves“ in der Kunsthalle Mainz entwickelte Uriel Orlow einen Rundgang. Mehr anzeigen

Kunst

Figurentheater ist die Synergie von Form, Bewegung und Sprache. In der multimedialen Sonderausstellung „The Voice Of Puppetry“ heißt es Ohren auf und Mikrofon an für die akustische Seite der PuppentheaterKultur. Mehr anzeigen

Kunst

In zwei Räumen widmet er sich unter dem Motto „White Noise as a Call to Responsibility“ mit Sound, Textilien, Zeichnungen, Video und Momenten des fokussierten Zuhörens dem weißen Rauschen. Mehr anzeigen

Kunst

Die Mainzer Innenstadt wurde im Zweiten Weltkrieg zu 80% zerstört. Die ersten Entwürfe - der moderne von Marcel Lods und der traditionelle von Paul Schmitthenner – wurden nicht realisiert. Mehr anzeigen

Kunst

Die Ausstellung „Ballone – Luftschiffe – Flugmaschinen. Die Geschichte der Luftfahrt in Mainz bis 1914“ will die heute fast vergessene Zeit in Erinnerung rufen. Mehr anzeigen

Kunst

0107MuseumWiesbaden.jpg

Bernd Fickert

Den Vögeln dient die aus Keratin bestehende Feder in mannigfaltiger Weise. Sie schützt vor extremen Temperaturen, vor strömendem Regen, hilft bei der Kommunikation und ermöglicht das Fliegen. Mehr anzeigen

Kunst

Mit Laddie John Dill und Todd Williamson zeigt die Art Gallery zwei international angesehene Künstler aus Los Angeles, die beide schon auf der Biennale di Venezia ausstellten. Mehr anzeigen

Kunst

Aus ihrer Faszination für Menschen und Tiere entwickelte sie eine ganz persönliche und charakteristische Bildsprache. Ihr Anliegen war es, den Kern des Daseins, zu durchdringen und mit stilisierten Formen zu erfassen. Mehr anzeigen

Kunst

Viele in Mainz geborene oder hier lebende Maler haben sich immer wieder ihrer Stadt zugewandt und mit ihrem künstlerischen Auge eine Vielzahl von Motiven entdeckt. Mehr anzeigen

Kunst

Passend zur kalten Jahreszeit stellen vier Künstler der Galerie H22 unter dem Motto „Eiszeit“ zusammen aus. Mehr anzeigen

Kunst

Er begann in den 1950er-Jahren, die Menschen seines Heimatlandes Litauen zu fotografieren, und zählt zu den großen humanistischen Fotografen Europas. Mehr anzeigen

Kunst

Sie ist fotografierende Malerin und zeigt in Form einer RaumCollage neue fotografische Arbeiten und andere Bilder, in denen sie verschiedene bildnerische Realitäten in Verbindung bringt. Mehr anzeigen

Kunst

Februar

März

April

Leider keine Veranstaltungen.

Frizz_Titel.jpg