Lesung Wladimir Kaminer

Er schreibt mit Detailverliebtheit und Augenzwinkern. Nun wird Wladimir Kaminer zufällig und temporär zum Familienschriftsteller, denn nach dem Buch über seine Mutter steht nun in „Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß“ seine Frau, Muse und Kollegin im Mittelpunkt.