Lesefestival QUEER Oliver Sechting

Zum Auftakt des Lesefestivals QUEER liest Oliver Sechting, Sozialpädagoge und Lebensgefährte von Rosa von Praunheim, aus seiner Autobiografie "Der Zahlendieb“, in der er sich mit seiner Zwangserkrankung auseinandersetzt.