„Do the Bird“

Nicht nur auf dem Land versucht er seinen Lebensraum zu erhalten und trotzt wacker den stinkenden Blechkisten mit ätzendem Kot, legt Eier, fängt Insekten und inspiriert seinen größten natürlichen Feind mit buntem Federkleid und frohem Gesang.