Kunst

RSS

Artikel

Der Blick auf die Welt wird gefiltert und so erschafft jede/jeder eine eigene Welt aus vorgefundenen Teilen, die zu einem Ganzen zusammensetzen wird. mehr

Kunst

Zu Ehren Johannes Gutenbergs verleiht die Landeshauptstadt Mainz seit 30 Jahren den Mainzer Stadtdruckerpreis an Künstlerpersönlichkeiten, die sich aufgrund besonderer Leistungen um die Druckkunst verdient gemacht haben. mehr

Kunst

1904BuchhandlungErlesenes(c)BüchergildeGutenberg.jpg

unknown

Die Ausstellung „Was fehlt Ihnen zum Glück?“ zeigt Arbeiten von neun StudentenInnen zu Max Frischs „Fragebogen“ und präsentiert die gestalterische Umsetzung der jungen Illustratorin Janne Holzmüllers in dem Band „Fragebogen“. mehr

Kunst

Nicht nur auf dem Land versucht er seinen Lebensraum zu erhalten und trotzt wacker den stinkenden Blechkisten mit ätzendem Kot, legt Eier, fängt Insekten und inspiriert seinen größten natürlichen Feind mit buntem Federkleid und frohem Gesang. mehr

Kunst

Unter dem Motto „Die reine Leidenschaft“ zeigen die Opelvillen erstmals die Arbeiten von vier bislang unbekannten Amateurfotografen, die jeder für sich im Verborgenen nach einer bestimmten fotografischen Idee über Jahrzehnte hinweg unzählige Negative mehr

Kunst