Kunst

RSS

Artikel

Welche Gegenstände benötigen wir? Welche Materialen verwenden wir? Was sondern wir aus, werfen wir weg, verschrotten wir? Aber auch: Was ist zu viel, was zu wenig – in der Kunst, unserer Gesellschaft, unserem Leben? mehr

Kunst

Vor 700 Jahren wurde Heinrich von Meissen, genannt „Frauenlob“ in Mainz zu Grabe getragen. Als Minnesänger und Dichter verehrte er die Frauen, und das schloss die Mutter Maria ebenso ein wie die adligen Damen an den Höfen, in deren Diensten er stand. mehr

Kunst

0112LandesmuseumKoblenz(c)ThomasLindelauf.JPG

Thomas Lindelauf

Seine Erfahrungen als Lehrer, Künstler und Leiter der Informationsgalerie „nw8“ führten zu dem Anspruch, „das künstlerische Handeln in das tägliche Leben einzubringen und nach Möglichkeiten gesellschaftlicher Teilhabe zu suchen.“ mehr

Kunst